Der König von Augusta

  • Geschrieben am
  • 0
Der König von Augusta

Als zweitjüngster Golfer der Geschichte gewinnt Jordan Spieth sensationell die Masters 2015.

Er ist der neue König von Augusta: mit nur 21 Jahren und damit nur wenige Monate älter als Tiger Woods bei seinem Rekord-Sieg 1997, schnappte sich Jordan Spieth sensationell den Sieg bei den Masters 2015 und brach dabei zahlreiche Rekorde.

Auf den vier zu spielenden Runden blieb Spieth 18 Schläge unter Par und hatte kurzzeitig sogar einen neuen Platzrekord im Visier. Aber auch mit -18 ist er in den Golfolymp aufgestiegen und zog mit dem Platzrekord von Tiger Woods gleich. 

Weitere beeindruckende Fakten zu Jordan Spieth's Run in Augusta:
- die meisten Birdies in einem Turnier (28)
- der niedrigste 54-Loch-Score jemals (-16)
- der niedrigste 36-Loch-Score jemals (-14)
- der erste "Start-Ziel-Sieg" in Augusta seit 1976

Teil des Erfolgs ist auch sein Equipment. Spieth spielte in Augusta den Titleist Pro V1x. Erleben Sie selbst die faszinierende Performance des Pro V1x. Für Spieth's -18 erhalten Sie bei WATERCADDIE Lakeballs 18% Rabatt auf den Pro V1x - nur diese Woche und nur solange der Vorrat reicht!

 

Kommentare

Sei der Erste der einen Kommentar schreibt......

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »